Wehrhahnlinie trifft Kö-Bogen

Antenne Düsseldorf Bildergalerie

Tipp: Klicken Sie auf das "i" in der oberen, linken Ecke, sobald es erscheint, dann erhalten Sie weitere Informationen zum jeweiligen Foto.

Die Bauarbeiten für die Wehrhahn-Linie und den Kö-Bogen stellen die Stadt in den nächsten Monaten vor eine besonders große Herausforderung. An der Kreuzung von Schadowstraße und Berliner Allee treffen die beiden Großprojekte direkt aufeinander. Mitten in der Stadt gibt es nicht nur wenig Platz, die Arbeiter haben auch nur wenig Zeit. Mitte Juni soll die Tunnelbohrmaschine den späteren U-Bahnhof Schadowstraße erreicht haben. Bis dahin muss die Decke des Bahnhofs fertig sein. - An der gleichen Stelle entsteht - nur ein paar Meter weiter oben - der Süd-Nord-Autotunnel für den Kö-Bogen. Das Stück, das den U-Bahn-Tunnel kreuzt, muss spätestens im November fertig sein. Dann soll nämlich untendrunter planmäßig der U-Bahnhof ausgebaut werden.

Links zum Thema

Social Bookmarks: