Nachrichtenarchiv

Meldung vom 22. Juli 2015

Gourmet-Festival wird dieses Jahr größer und zeitgemäßer

Düsseldorf - Das Düsseldorfer Gourmet-Festival wächst immer weiter. Die Veranstalter des Events auf der Kö haben jetzt neue Pläne vorgestellt: Erstmals werden die Zelte in diesem Jahr auf beiden Seiten der Königsallee stehen - auch zwischen Graf-Adolf-Platz und Girardet-Brücke. Rund 170 Aussteller werden dabei sein - sie bieten beispielsweise Schweizer Weine, Sushi oder vegane Gerichte an. Es gibt weitere Neuerungen: Der Kö-Bogen macht erstmals auch beim Gourmet-Festival mit - verschiedene Düsseldorfer Gastronomen werden dort zu finden sein, unter anderem der Italiener "Poccino" und die Burgerbräter von "What's Beef". Auch am Graf-Adolf-Platz soll etwas passieren - dort soll es eine "Street Food Party" geben. Das Gourmet Festival läuft Ende August (21. - 23. August).

22.07.2015 - 09:16

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld