Nachrichtenarchiv

Meldung vom 18. März 2016

Düsseldorf ist die teuerste Taxi-Stadt

Düsseldorf - Wer in Düsseldorf Taxi fährt, muss hier so viel wie in keiner anderen deutschen Stadt bezahlen. Das Unternehmen "My Taxi" hat die Preise in 20 großen Städten untersucht: Demnach werden in Düsseldorf für eine Fahrt von sechs Kilometern fast 18 Euro fällig. Zum Vergleich: In Köln kostet die Fahrt knapp 15 und in Bonn gut zwölf Euro. Grundsätzlich kann man sagen: Umso länger die Fahrt, umso teurer wird's in Düsseldorf. Die Grundgebühr liegt zwar im Mittelfeld, es sind aber keine Freikilometer mehr enthalten. Und der Kilometerpreis ist mit 2,20 Euro der teuerste. Die letzte Erhöhung ist etwa ein Jahr her. Über die Taxipreise können die Unternehmen nicht selber entscheiden - sie können eine Erhöhung nur beantragen und der Stadtrat muss zustimmen. Die Unternehmen begründeten ihren Antrag damals mit dem deutschlandweit geltenden Mindestlohn.

18.03.2016 - 14:52

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld