Nachrichtenarchiv

Meldung vom 08. Oktober 2016

Gaslicht-Fans kritisieren die Stadt

Düsseldorf - Das Aus von rund 10000 der insgesamt 14000 Gaslaternen in der Stadt macht viele Düsseldorfer weiter wütend. Am Abend hat es die letzte Infoveranstaltung der Stadt zu diesem Thema gegeben. Für die Initiative "Düsseldorfer Gaslicht", die sich für den Erhalt ausspricht, haben die Veranstaltungen nur wenig gebracht. Die Bürger seien nicht beteiligt worden, außerdem würden klare Vorgaben des Rates missachtet. Wo bleibt zum Beispiel die versprochene Teststrecke, wo sich die Düsseldorfer die unterschiedlichen Lampen anschauen können? Das ist nur eine von vielen Fragen der Initiative. Sie will jetzt noch einmal das Gespräch mit der Stadt suchen.

08.10.2016 - 06:18

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld