Nachrichtenarchiv

Meldung vom 25. Juni 2018

Entscheidende Woche für Ed Sheeran-Konzert auf dem Messeparkplatz

In dieser Woche wird es ernst in Sachen Ed Sheeran. Übermorgen (27. Juni) wird im Rathaus darüber abgestimmt, ob der Messe-Parkplatz P1 für das Konzert umgebaut werden darf. Der Ausgang ist völlig offen. Die Stimmungslage im Rathaus ist angespannt. SPD und FDP wollen das Konzert, das heißt: CDU oder GRÜNE - eine dieser beiden Fraktionen muss Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) noch hinter sich bringen. Beide Fraktionen hatten sich vor zwei Wochen auf ein "Nein" festgelegt - dann wurde die entscheidende Sitzung aber verschoben. Ob sich etwas geändert hat, wird sich heute Abend (25. Juni) möglicherweise schon heraus stellen: Dann sitzen die Fraktionen nochmal zusammen, um sich vor der neuen Abstimmung am Mittwoch zu beraten. Antenne Düsseldorf hat mit Vertretern beider Parteien im Vorfeld gesprochen: Bei der CDU glaubt man, dass es beim "Nein" bleibt - die GRÜNEN sind zumindest von ihrem klaren "Nein" abgerückt. Eine zentrale Rolle dürfte die Frage spielen, wie unsere Stadt in Zukunft als Event-Standort da stehen soll. Eine kurzfristige Absage des Konzertes könnte der Veranstaltungs-Branche sauer aufstoßen. Foto: Greg Williams

25.06.2018 - 13:08

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld