Nachrichtenarchiv

Meldung vom 25. Juni 2018

Rundlauf-Weltrekord gebrochen

In der Düsseldorfer Arena wurde heute ein Weltrekord gebrochen. Und zwar im Tischtennis-Rundlauf. Mehr als 1200 Schüler und Schülerinnen haben dort heute gleichzeitig Rundlauf gespielt. An insgesamt 100 Tischtennisplatten. Das sind doppelt so viele wie beim bisherigen Rekord. Dieser ist damit gebrochen. Bis der Düsseldorfer Versuch offiziell anerkannt wird, kann es noch etwas dauern. Der Rekordversuch muss jetzt noch vom zuständigen Institut geprüft werden. Organisiert wurde der Versuch von Borussia Düsseldorf. Foto: Anke Hesse

25.06.2018 - 13:25

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld